Navigation Menu+

Piratenkostüm

Piratenkostüm

Bildquelle: Amazon

Tauchen Sie ein in die Welt von Jack Sparrowm dem modernen Piraten. Ein Abenteuerspass für jung und alt, Mann und Frau!

Preis: 19,90 – 39,90 € (Je nach Umfang der Accessoires)

Der Name Piraterie erklärt schon alles, denn das heißt auf Griechisch indirekt „nehmen/wegnehmen“ und Pirat auf Italienisch „Seeräuber“. Piraterie gab es schon in der Antike – Küstenpiraterie – anfangs noch mit Ruderboten, später mit Schiffen die dafür ausgestattet waren um Schiffe zu kentern und sie dann später auszurauben. Eine gute Auswahl an Piratenkostüme für Kinder und Erwachsene gibt es auch bei Amazon.

Piratenkostüme bei Amazon



Wenn man ein Piratenkostüm trägt, muss man sich auch mit dem Leben als Pirat auskennen und es gebührend repräsentieren können. Lesen Sie sich am Besten die folgenden Tipps und Sprüche durch.

Werden Sie ein waschechter Pirat!

Ein Piratenleben war nicht immer leicht, sehr unhygienisch und wenn man keine Schiffe zum überfallen fand, musste man hungern und das Beispielsweise mitten im Atlantik und auf dem Meer mussten sie Stürme und Gewittern trotzen.

Ratten, Mäuse und andere Tiere waren durch die dreckigen Verhältnisse vorprogrammiert. Damals waren die Schiffe nicht besonders groß, und die Crew war meist größer als der Platz an Board. Somit mussten sie nachts unter Deck mit den Anderen eng an eng schlafen und die Ratten waren inmitten deren denn Frauen für Putzarbeiten waren nicht erlaubt.

Piratenslang und Sprüche


Wie unterhalten sich Piraten eigentlich untereinander? „Könntest du mir bitte dass Salz reichen“ – nein so bestimmt nicht! Das würde eher so klingen „Hey ho das Salz für den Kapitän nach Backboard, sonst verbringts du 2 Wochen beim Deckschrubben“. 😉 Hier finden Sie ein paar Sprüche:

  • Hey ho hoy Pirat“ – lässt sich bei jedem Satz am Ende oder zum Beginn hinzufügen
  • Seeräuber auf gehts in die Schlacht (zum Menu/ an die Bar…)“
  • „Die stürmische See ruft mich, der Käptn muss an Deck“
  • „Auf Achtern (Hinten) nähern sich Feinde/ Freunde/ Proviant“
  • „Welche Kerle/ Weiber haben wir auf Backbord (links)“
  • „Hey ho meine Freunde, auf Steuerbord (rechts) nähern sich Getränke“
  • „Auf der Brücke (Schaltwerk des Kapitäns) gibt es Spirituosen“
  • „Auf gehts Männer, an Deck (Stockwerk) es gibt Beute
  • „Wenn euch der Rum plagt, hängt euch über die Reling (Oberer Außenteil des Schiffes)“

Kostüm-Accessoires und der „pirates of the caribbean Trend“


Doch auch heute sind die Piraten in unserem Leben nicht verschwunden. Denn die Piraten sind immer noch auf den Meeren vorhanden und an jedem Karneval, auf einer Motto Party die extra mit diesem Thema ausgeschmückt wird sieht man oft Kinder, Herren und Damen im Piratenkostüm.

Accessoires für eine Piratenverkleidung sind oft leicht selbst zu gestalten:

  • Einfach einen Bart stehenlassen oder aufmalen mit hautverträglicher Farbe
  • Eine Augenklappe (Ein Gummiband und ein Stück schwarzen Stoff)
  • Gestalten Sie mit alter Kleidung ein fransiges Outfit
  • Einen Dreieckshut bekommen Sie für unter 5 Euro bei Amazon
  • Ein Fernglas (Papperolle mit brauner Ummantelung)
  • Ein paar Dreckflecken im Gesicht könnten nicht schaden

Piratenkostüme bei Amazon




Auch bekannt aus dem Film pirates of the caribbean ist der Piratentrend ungebrochen (zum Film). Ob Piratenkostüme für Damen oder Herren, die Verkleidungen sind gerade am Karneval beliebt. Einfach zu erstellen und draussen wie drinnen zu tragen. Die Piraten Verkleidung ist in allen Größen bis XXL zu erwerben.